Berlin-Termine 2019
Was im März 2011 als friedlicher Protest gegen eine repressive Diktatur begann,
wurde zum blutigsten Konflikt unserer Gegenwart

DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING
Theaterstück über eine syrische Familie






Februar 2019

Fr.  01.02.19  19:30  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING
Sa.  02.02.19  19:30  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING
So.  03.02.19  17:00  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING 
Fr.  08.02.19  19:30  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING  
Sa.  09.02.19  19:30  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING  
So.  10.02.19  17:00  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING  
Fr.  15.02.19  19:30DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING
Fr.  16.02.19  19:30DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING
So.  17.02.17  17:00  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING 
Fr.  22.02.17  19:30  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING 
Sa.  23.02.17  19:30  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING  
So.  24.02.17  17:00  DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING  
 Im Werkraum der Berliner Compagnie
 Muskauer Str. 20a   >Map<
 10997 Berlin - Kreuzberg
 Fabrikgebäude / Hinterhof
über Tel.: 030 612 80 493
 Kartenvorbestellung (empfohlen)
 Kartenvorbestellung per email:
 Werkraum@BerlinerCompagnie.de
 Eintritt: EUR 14,- ermäßigt 10,-

 

Was im März 2011 als friedlicher Protest gegen eine repressive Diktatur begann, wurde zum blutigsten Konflikt unserer Gegenwart. Im Zentrum des Theaterstücks der Berliner Compagnie: eine syrische Familie, zerrissen wie das Land. Über ihr Schicksal erfahren wir nicht nur die ganze Bitterkeit des Krieges, wir nehmen auch Anteil an dem Bemühen syrischer Menschen um ein friedliches Miteinander, um Versöhnung.
Es ist die 30. Theaterproduktion der Berliner Compagnie.